Professionelle Lesungen

Lesungstraining für Autorinnen und Autoren

Nicht das Ohr hört, sondern die Seele.

 Seminarinhalte:

  • die Seele des Textes finden
  • Präsenz
  • Tempo, Pausen
  • Mimik und Gestik
  • Kontakt mit dem Publikum
  • Gelassenheit, innere Sicherheit und Vorfreude
  • Lampenfieber senken

Lesungen sind eine Kunst, die man wie Tanzschritte erlernen kann. Dann lindert sich das Lampenfieber, das Publikum wird still und aufmerksam, die Menschen beginnen achtsam zuzuhören, weil aus den Lesenden die Seele der Worte spricht. Man liest, und das Publikum beginnt das Knistern zwischen den Zeilen zu hören. Übungen zur langfristigen und akuten Senkung von Lampenfieber sind ein wichtiger Bestandteil des Seminars.

 

Es gibt auch die Möglichkeit, Einzelstunden zu buchen. Ich freue mich über Ihr Interesse!