Lampenfieber senken

Lampenfieber senken

ist für alle Formen von Auftritten geeignet. Das Angebot richtet sich an Menschen, die Auftritte planen, Künstler*innen und alle Personen, die im Beruf, privat oder in der Freizeit vor Publikum sprechen und dabei an Lampenfieber leiden. Im Workshop werden erprobte Werkzeuge vorgestellt und geübt, mit denen man dauerhaft und effektiv Lampenfieber senkt oder für immer verabschiedet.

Mit Methoden von Momo und Wonder Woman, modernsten Präsentationstechniken, aus der orientalischen Märchenerzählkunst und mit jahrtausendealten und nagelneuen wissenschaftlich auf ihre Effektivität untersuchten Techniken.

 

Das Ziel ist, dass ….

  • du entspannt einen sehr guten Auftritt machst
  • deine Präsenz steigt
  • sich all deine Vorbereitungen entspannt, stressfrei, angenehm gestalten
  • deine Authentizität zunimmt
  • deine Auftritte messbar besser werden (beispielsweise weniger Fehler beim Spielen eines Instruments)

 

Im geschützten Rahmen trainieren wir einfache, praktische Übungen für akute Notlagen und für langfristige Veränderungen. Wir besprechen die Entstehung von Lampenfieber. Wie schaffst du, dass dir das Publikum zuhört und wie hörst du ihm zu (ja das geht, auch wenn das Publikum schweigt und das ist vielleicht das wichtigste von allem). Es gibt neben Ernährungstipps für den Auftrittstag und Übungen für Stimme, Atmung, Körperhaltung und Körperbewusstsein. Du erfährst wie du mit Aberglauben umgeht und bekommst zahlreiche Hilfsmittel erklärt. Zudem untersuchen wir die Frage: „Braucht“ man Lampenfieber?

Du lernst  und trainierst auch sofort eine Reihe von Methoden, die wirklich, langfristig und dauerhaft dein Lampenfieber senken!

Im Preis enthalten ist ein Skriptum und eine Checkliste.

Anmeldung: helga@wortflechte.com  oder rufen Sie mich an 0664 54 868 74 !

Einzeltermine

 

Keine Kommentare.