Lampenfieber senken

Lampenfieber senken

 Wie senke ich mein Lampenfieber?

Lampenfieber zu senken hilft Ihnen dabei

  • einen guten Auftritt zu machen
  • erhöht die Präsenz
  • macht Vorbereitungen entspannt, stressfrei und angenehm
  • macht Ihre Auftritte messbar besser (beispielsweise weniger Fehler beim Spielen eines Instruments)
  • steigert Ihre Authentizität

Das Ziel des Seminartages ist, Ihnen erprobte Werkzeuge vorzustellen, mit denen man dauerhaft und effektiv Lampenfieber senkt beziehungsweise es für immer verabschiedet. Es richtet sich an Menschen, die Auftritte planen, KünstlerInnen und Personen, die im Beruf vor Publikum sprechen und dabei an Lampenfieber leiden.

Seminar-Inhalte:  im geschützten Rahmen trainieren wir einfache, praktische Übungen für akute Notlagen und für langfristige Veränderungen, die Entstehung von Lampenfieber, Ernährungstipps für den Auftrittstag, Atmung, Körperhaltung, Körperbewusstsein, Aberglaube, Hilfsmittel und die Frage: braucht man ein bisschen Lampenfieber? Ich freue mich über Ihr Interesse!

 

Möchten Sie vielleicht ein paar Kundenstimmen lesen?

Anmeldung: helga@wortflechte.com  oder rufen Sie mich an 0664 54 868 74 !

Selbstverständlich gibt es auch Einzelstunden und persönlichen oder telefonischen Akut-Einsatz.